An die Notebook-Techniker....

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 17. Februar 2008.

  1. #1 Big-Friedrich, 17. Februar 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!

    Ich habe ein altes Notebook, was aber noch ganz gut seine Dienste tut.
    Der Akku war aber defekt. Sobald ich das Netzteil gezogen hatte, war das Gerät aus. Nun habe ich bei Ebay einen Ersatzakku gekauft, von dem ich ausgehe, dass er in Ordnung ist. Der Verkäufer hatte eine Menge positive Bewertungen und ich habe schon öfters bei ihm gekauft. Er meinte, der Akku hält noch ca. 1 Stunde.

    Wenn ich ihn verwende, wird er auch ganz normal geladen und wenn ich das Netzteil entferne, läuft auch alles ohne Probleme. Der Akku läuft die ersten Prozent langsam leer. Doch mal nach 3, mal nach 10 Minuten meldet das Notebook, dass der Akku leer ist und dann habe ich nur noch wenige Sekunden Zeit.

    Kann es sein, dass irgendetwas mit dem Notebook nicht stimmt? Dass es vielleicht die Akkukapazität nicht richtig erkennt?
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass der Akku so hinüber ist.

    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan.
    Lade den Akku mal ganz voll, und lasse mal das Notebook ca. 15 Min. an. Nehme dann den Akku vom Notebook und messe den Akku mit ein Prüfgerät, sollte der Akku soweit in den Keller gegangen sein, ist der Akku defekt, und nicht das Notebook.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Evtl. hilft Dir dasweiter.

    Gibt es im Bedienungshandbuch eine Anleitung zum Akku kalibrieren?

    Ist es ein Lion-Akku? Wie alt ist denn der Akku?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es kann durchaus sein, dass der gleiche Akku in einem Notebook 1h läuft und in einem anderen wesentlich Kürzer.

    Ich habe jetzt ein Nachfolgemodell eines früheren Notebooks. Ein alter Akku, der im alten Notebook ca. 15 Minuten gehalten hat, hält jetzt bis zu 90 Minuten.

    Das geht aber nur, bei niedriger Bidschirmhelligkeit und wenn keine Leistungshungrigen Programme laufen. Bei niedrigster Bidschirmhelligkeit hält der Akku ca. 1,5 mal so lange, wie bei der Höchsten.

    Nach meiner Erfahrung verzeihen die heutigen LiIon-Akkus vieles, womit man die Akkukapazität früher schnell in den Keller gebracht hat. Z.B. halb entladen, halb aufladen, ständig laden, etc.. Hab ich allerdings auch bei Firmennotebooks nur gemacht, wenn es nötig war.

    Was oft nicht erwähnt wird, ist, dass auch Bewegung einem Akku schadet. Wenn das Notebook viel unterwegs ist, leidet der Akku. Auch der zweitakku in der Tasche leidet.

    Je nachdem wie der Akku verpackt war, kann es sein, dass er beim Verladen stark nachgelassen hat. Gerade wenn er schon gebraucht war.

    Speziell bei Sony hab ich es auch schon erlebt, dass sich ein Akku innerhalb weniger Tage, von mehr als einer Stunde Laufzeit auf unter 10 Minuten verkürzt hat.

    Wahrscheinlich liegt es also am Akku, wobei es wie gesagt sein kann, dass er in einem neuen Notebook des gleichen Herstellers, mit ausgefuchstem Energiemanagement, noch eine Stunde läuft.

    Ich hatte aber auch schon mal ein Notebook mit defekter Ladeelektronik gehabt. Beim Kauf hatte ich vermutet, dass der Akku defekt sei. Ich habe dann einen Fabrikneuen Akku gekauft. Der Hat von Anfang an nicht lange gehalten und dann recht schnell immer mehr abgebaut. Ein Anzeichen für ein derartiges Problem ist, wenn die Ladeanzeige (LED) nicht mehr plausibel anzeigt. Z.B. wird nicht angezeigt, dass der Akku voll geladen ist.

    Der Kauf eines gebrauchten Akkus ist immer ein Glücksspiel. Wenn er recht günstig ist, kann man es aber probieren. Habe dabei auch schon öfter Pech aber auch oft Glück gehabt.

    Ein Händler, der neue Akkus für viele, auch ältere, Modelle einigermaßen günstig anbietet ist z.B. www.notebook-speicher.de.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

An die Notebook-Techniker....