Allgemeine Frage bezüglich Hochdachkombis

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Allgoi, 29. Februar 2016.

  1. Allgoi

    Allgoi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    bestimmt gibt es so einen Beitrag schon aber ich hab jetzt keinen gefunden der aktuell genau meine Frage beantwortet.
    Ich möchte mir einen gebrauchten Kombi kaufen, in dem man die Sitze vorklappen/rausmachen kann und wo dann auf der Ladefläche Platz ist für eine Matratze (für 2 Personen evtl mit selbstgebautem Gestell).
    Allerdings habe ich keine Ahnung in welchen Modellen so etwas möglich ist. Also dachte ich stelle ich meine Frage mal an die Profis.
    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    LG Allgoi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 29. Februar 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    dann brauchst Du 2 Meter hinter den vorgeklappten mittleren Sitzen? So faengt der Beginner immer an.
    Platzverschwendung innen und Platzverschwendung mit dem Langschiff im Parkhaus.
    .
    Entweder schraubst Du die Sitze raus, dann bist Du bei den laengeren Hochdachkombis wie Caddy Maxi oder NV200.
    .
    Besser Du baust das Bett ueber die flachgelegten Sitze drueber.
    Dann reicht ein 4Meter Fahrzeug (kuerzer als ein Golf) wie der alte Kangoo.
    HDK-FAQ/images/Camping/StaenomatAusbau10.jpg
    Und (fast) alle anderen Hochdachkombis.
    http://www.furgovw.org/galeria/fotos/ba ... _11150.jpg
    Du kommst hinten ueber den Radkaesten auf eine erhoehte Bettbreite bei manchen Fahrzeugen, die mit wenig Verkleidung im Kofferraum.
    .
    Ausserdem ist Flaeche nicht alles, Hoehe nutzt ebenso, kann man drin sitzen.
    http://i1270.photobucket.com/albums/jj6 ... 4a1794.jpg
    Gruss Helmut
     
Thema:

Allgemeine Frage bezüglich Hochdachkombis

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Frage bezüglich Hochdachkombis - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage zur Herstellergarantie

    Allgemeine Frage zur Herstellergarantie: Hallo zusammen, unsere Tochter fährt einen Twingo, fast 2 Jahre alt und 50 000 Km(kein Schreibfehler). Nun muss sie wegen der Garantie ja zur...
  2. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  3. Frage an die Maxi besitzer

    Frage an die Maxi besitzer: Hallo zusammen, ich bin momentan besitzer eines Peugeot Partners welchen ich mir erstmal zum Testen gekauft habe. Ich habe mir in den Wagen ein...
  4. Frage zum Lenkrad

    Frage zum Lenkrad: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre dienstlich einen Ford Transit Connect von 2012. Da ich sehr viel mit ihm unterwegs bin, bin ich...
  5. Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]

    Frage zur 90.000km Inspektion [Erledigt]: Moin Nach 3 Tagen hab ich meinen Evalia (K9K - 110PS Diesel) aus der Inspektion wieder bekommen. Was mich wundert ist daß die Rechnung erheblich...