akusticher Gurtwarner nervt

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von sulley, 1. Oktober 2011.

  1. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Hat jemand schon mal beim Händler gefragt, ab sich das Gepipse vom Gurt abschalten läßt, oder weiß jemand ob man da selbst (via OBD) ran kommt? Von mir aus kann das auch gern ab 50km/h piepsen.
    Ich such oft länger in unserer Gegend nach nem Parkplatz und mache dazu halt den Gurt schon ab und da nervt es einfach nur :mhm:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Indianer

    Indianer Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Einfache Lösung : Fahr zu irgendeinem Schrottplatz und ersteh ein Gurtschloß . Reingesteckt und Ruhe ist . Ich brauch so ein Ding auch ständig im LKW bei Rangierarbeiten .
     
  4. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Nee das is mir nix, weil ich ja generell den Gurt schon nutzen will, nur ebend kurz vorm anhalten das Gepipse nervig finde . Oder für die 200m zur Garage und zurück. Dann erst nen zweites Gurtschlos raus zu kramen damit Ruhe ist, gefällt mir nicht.

    Ob man unterm Sitz vielleicht nen Stecker findet, der getrennt oder überbrückt werden kann?
     
  5. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    ich kannte mal ne frau, die hat den gurt als beifahrerin etwa 20 meter vor der haustür entfernt. der fahrer ist leider bei glätte auf eine strassenlaterne gerutscht. das gesicht ist komplett entstellt, trotz zahlreicher operationen. aber ich will niemanden belehren und mich nervt das gegiepe ebenfalls...

    gruß maasi
     
  6. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Genau, die Frage war ja nicht ob, sondern wie.

    Ich glaub so klappt es:
    -Sitz ganz nach vorn schieben und drunter schauen
    -den Stecker mit schwarz und orangenem Kabel öffnen
    ...und es ist Ruhe 8)

    Auf dem Beifahrersitz piept es so auch weiterhin, falls man dort nicht auch den Stecker öffnet.
     
  7. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6

    Funktioniert denn dann der Gurtstraffer noch oder hat der nen extra Stecker?
     
  8. #7 helmut_taunus, 2. Oktober 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Du glaubst so klappt es.
    Ich glaub das nicht.
    Ich kenne den NV200 nicht, aber andere Gurtschloss-Schalter.
    Bei Kurzschluss oder Leitungsbruch werden als Fehler erkannt. Der offene Stecker ist der Leitungsbruch.
    Kann sein, dass das Gepiepe aufhoert, dafuer gibts einen Fehlereintrag wegen defekter Anlage.

    Ausserdem, wer will zum Rangieren den Stecker oeffnen, und morgen zum Fahren wieder zusammenstecken, um morgen abend zum Rangieren wieder da unten zu arbeiten?
    Gruss Helmut
     
  9. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Warum sollte man das tun? Den Gurt kann ich doch auch anlegen ohne das mich nen Piper daran erinnert, das gehört für mich automatisch zum los fahren.
    Die Kabel gehen vom oben erwähnten Stecker gut sichtbar direkt zum Gurtschloß, nirgends sonst hin. Dort drin kann ja nur ein Öffner oder Schließer verbaut sein und entsprechend dürfte wohl auch das öffnen oder kurz schließen des Steckers die selbe Funktion erfüllen.
    Ob nen Fehler ausgegeben wird muß man mal bei Gegelgenheit auslesen. Aber selbst wenn, was wäre daran schlimm?

    @knut
    Das Gurtschloß ist komplett fest am Sitz verschraub, darüber dürfte der Gurtstraffer nicht gehen. Der Gurtstraffer wird beim NV dann wohl über den Gurtaufroller funktionieren, wie bei vielen anderen Nissans auch.
     
  10. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Mich nervt eher der Gewichtssensor auf dem Beifahrersitz und das ich da meine Kameratasche oder gefühlt nix über 500g hinlegen kann ohne das es anfangt zu piepen. Mit dem anderen komme ich klar nach Weile hört es bei mir auch auf. Vielleicht kann man den Ton ja etwas dämpfen, wenn Mann weiß wo das Teil sitzt???
     
  11. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Kannst auch den gelb markierten Stecker ziehen, dann ist die Sitzerkennung aus. ABER dann wird wohl die Airbagleuchte angehen und der selbe im Unfall nicht auslösen. Da ist der Stecker für das Gurtschloss vielleicht besser.
    Den Pieper finden und mit etwas Tesa leiser zu machen wäre auch gut, aber dann leuchtet halt das Gurtsymbol noch weiter.

    edit: hab das Gurtschloß mal gemessen und ohne Gurt sind es 0.2 Ohm und bei gestecktem Gurt geht der Wiederstand gegen unendlich. Also nen einfacher öffner und der abgezogene Stecker bewirgt genau das gleiche. Ne Fehlermeldung dürfte es daher nicht geben.
    Es gibt auch raffiniertere Systeme die zB. 100 Ohm ohne und 400 Ohm mit Gurt ergeben, da funktioniert das Stecker ziehen dann nicht.
     
  12. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Mhm.. nachdem ich zuerst gedacht habe, ich hab das Gepiepse einfach nur überhört, hab ich heute nochmal genau drauf geachtet..

    Bei meinem Evalia ( Ausgeliefert 12/11) geht nur ein rotes Hinweislicht im bekannten linken Anzeigefeld an, wenn ich nicht angeschnallt bin.. da piepst und fidelt nix .. habe es allerdings nur im Schrittempo Bereich beim Ein- und Ausparken in die Garage probiert.

    Gefidelt gibt es aber duchaus z.B. bei Lichtangelassen.. der Krachmacher scheint also zu funktionieren.

    Mein Handbuch (10/2011 sagt dazu auf Seite 2.20 : Es gibt Typ A : Gurt offen -> Warnlampe an .. ab 15 km/h blinken der Warnlampe und ca 90 Sekunden gefidel oder Typ B : Warnleuchte an, wenn Gurt offen ohne Sound oder blink..)

    Ob ich nun Typ A oder Typ B oder ein Garantiefall bin? :zwink: ... erfahren Sie in der nächsten Folge.. :mrgreen:
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja ist mit der Geschwindigkeit gekoppelt - park mal mit 15km/h ein dann fiept es auch... 8) :lol:
    es fiept glaube sogar schon ab 8km/h oder so

    Grüße
     
  15. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ich war mittlerweile auch mal beim Händler und mußte nen Fehler löschen lassen (vom el. Gaspedal durch den Tempomateinbau) und nen weiterer Fehler vom Gurt war nicht hinterlegt, trotz gezogenem Stecker.
     
Thema:

akusticher Gurtwarner nervt

Die Seite wird geladen...

akusticher Gurtwarner nervt - Ähnliche Themen

  1. Gurtwarner, das gepiepse macht mich fertig........

    Gurtwarner, das gepiepse macht mich fertig........: moin gemeinde, der gurtwarner in meinm fiorino bj.09 raubt mir noch den letzten nerv...... obwohl ich angeschnallt bin schreit mich das ding in...