Änderungen beim Kangoo

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Wolfgang, 9. Januar 2010.

  1. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Leute, habe gestern mal an den Fall "Was wäre wenn" gedacht. Wenn mir das gleiche passieren würde, was meiner Frau vor einigen Wochen passiert ist.
    Also "Rummmms"-Totalschaden (was ich natürlich nicht hoffe!).
    Was würde ich mir dann kaufen?
    Ich denke, da würde ich gar nicht lange überlegen, denn ich bin immer noch rundum superzufrieden mit meinem Kangoo. Und es gibt auch keine Alternative, denn es gibt meines Wissens keinen HDK in der Berlingo/Kangoo-Größe mit Automatik (oder bietet VW den Caddy mit Automatik an?).
    Also habe ich mal auf er Renault Seite einen neuen Kangoo einfach mal so aus Spaß konfiguriert. Und stellte fest, daß es dort innerhalb der letzten Monate einige Veränderungen gab:
    1. Beim Privilege gibt es die Farbe Mint-Blau nicht mehr
    2. Die Farbe Grün gibt es gar nicht mehr
    3. Es gibt eine Kangoo Variante mit LPG ab Werk, die aber nicht mit Automatik kombinierbar ist (?)
    Also würde es in meinem Fall wieder ein Privilege mit Automatik werden. Der dann auf LPG nachgerüstet werden müßte.
    Und bei der geringen Farbauswahl wäre die Farbe Wüsten-Beige mein Favorit.
    Leider bietet Renault (im Gegensatz zum Kangoo Be Bop!) den Kangoo innen immer noch in einem langweiligen, tristen Beige-Grau an. Das können andere aber viel besser. Das finde ich sehr schade.
    Gruß Wolfgang
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Den VW Caddy Life gibt es mit der DSG-Automatik, aber nur mit dem großen Dieselmotor (also nicht für den Benziner) :flop: .
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Caddy

    Das Problem bei Caddy ist leider: Wenn man vom Kangoo hineinsteigt, dann kommt man sich vor wie in einem Straflager...
    Ich gebe zu daß ich aus diesem und jenem Grund auch schon mal mit einem Caddy geliebäugelt habe, der Fahrkomfort ist aber bescheiden und die TDI´s können einem gewaltig auf die Nerven gehen.

    Die Fächerdüsen der Wisch-Waschanlage sind jedoch ein Traum, und es gibt die auch beheizbar!! :rund:

    Ich finde den Caddy in Anbetracht der zum Teil altbackenen Technik (Hinterachse, TDI-Motoren) reichlich teuer. VW macht aber sicher viel Kasse mit dem Fahrzeug: Längst abgeschriebene Technik wird in Polen günstig zusammengeschraubt und dann teuer verkauft.

    Allerdings ist die altbackene Technik auch zuverlässig, da kann man nicht meckern...

    LG,M.:)
     
  5. #4 Fischotter, 16. Januar 2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den neuen Kangoo meinst, mag es stimmen. Der Caddy ist ein Fahrzeug den man beim ansehen sagt: er gefällt auf anhieb oder gar nicht.
    Die Fächerdüsen sind nicht Gut sondern eine Katastrophe. Es wechsln viel von den Fächer auf 3-Strahl zurück. Da ist die Wassermenge und Verteilung besser.
    Zu den Motoren: warte noch bis entweder ende 2010 oder 2011, da gibt es die neuen Common-Rail Diesel(möchte ich nicht haben-Turboloch).
    Zu den Achsen gibt es nur ein Satz: gefällt oder nicht. Besser ein gewisser Abstand muß zum Truthahn eben sein.

    Ciao

    Peter
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Re: Caddy

    Hallo Mark, da hast Du wohl recht.
    VW wird an dem Caddy sicher sehr gut verdienen (dafür sicher an anderen, in Deutschland gebauten, weniger gut. Das nennt man Mischkalkulation).
    Der Caddy dürfte eigentlich nicht mehr kosten als ein gleich großer Dacia, denn bei dem wird auch "ältere" Technik (nicht gleichbedeutend mit schlechter Technik!) in einem Billiglohnland verbaut.
    Gruß Wolfgang
     
  7. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte privat 4 VW´s und muss dienstlich mit diesen Autos fahren. (Kein Caddy, Gölfe aller Art und Passat) Eigentlich würde ich mir keinen VW mehr zulegen, aber bevor ich den neuen Kangoo kaufe kommt fast alles Andere in Betracht. Erste Wahl ist der Logan MCV. Ob die Technik altbacken ist, stört überhaupt nicht. Zuverlässig und einfach muss sie sein.
    Was mich am Caddy interessieren würde, wären die Opionen, die VW halt hat und sonst keiner.
    Flügeltüren, Ladeluke im Dach, Kunststoffboden, DSG und eine vernünftige Anhängelast. Ein Diesel wird das nächste Vehikel sicher.
    Was mich abschreckt sind natürlich die heftigen Preise.

    Aber hoffentlich dauert es noch lange bis sich die Frage des Kangoo Ersatzes stellt.

    Gruß

    Thomas
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    gibt's den nach vorne umklappbaren beifahrersitz eigentlich in allen ausstattungsversionen des kangoo oder muß man dafür mehr als die basisversion ordern ?
     
  9. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich mich an den Konfigurator erinnern kann, gibts das im Privilege und in dem Happy Family. Und da hängen dann die besch... Klapptische an der Lehne dran. In der Basisausstattung wird meist nix praktisches an Optionen angeboten. Sonst kaufen die Kunden den ganzen anderen Plunder nicht mit.

    Gruß

    Thomas
     
  10. #9 Schrankwand, 18. Januar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Die Kindertische sind in der Tat überflüssig, aber wenigstens stabil!
    Da hättste mal die Flatterdinger im Berli sehen sollen...
    Immerhin schützt das Teil die Rückenlehne des Beifahrersitz wenn dieser
    umgeklappt ist.
    Ansonsten kann man die Dinger absolut vergessen :kotz:
     
  11. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Ralf, frag' mal die Kinder!
    Diese relativ stabilen Tische sind vielseitig verwendbar:
    zum Brötchen ablegen, Spielzeug abstellen, Puppen schlafen legen, Autos drauf spielen und und und....
    Gruß Wolfgang (4facher Daddy)
     
  12. #11 Schrankwand, 19. Januar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    :confused: :confused: :confused: Was sind denn Kinder? Diese kleinen halslosen Monster? Sowas kommt mir nicht in meinen Wagen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Übrigens, Renault macht doch Kangoo-Werbung.
    Laut dem neuesten Newsletter gibts ab sofort den LPG-Kangoo, fix und fertig vom Werk mit Umrüstung. Privelège-Austattung allerdings ohne Tempopilot (warum eigentlich nicht?) knapp 21.000 brutto. Allerdings nur 148 N Drehmoment und trotz Gas immer noch 170 g Co2/ 100 km. Das ist zuviel, mein Diesel ist sparsamer und sauberer :rund:
     
  13. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    [quote="Schrankwand
    ..........Laut dem neuesten Newsletter gibts ab sofort den LPG-Kangoo, fix und fertig vom Werk mit Umrüstung. Privelège-Austattung allerdings ohne Tempopilot (warum eigentlich nicht?) knapp 21.000 brutto. Allerdings nur 148 N Drehmoment und trotz Gas immer noch 170 g Co2/ 100 km. Das ist zuviel, mein Diesel ist sparsamer und sauberer :rund:[/quote]

    Stimmt.
    Leider ist auch diese LPG-Version nicht mit der Automatik kombinierbar.
    Warum eigentlich nicht.
    Wolfgang
     
  14. #13 Schrankwand, 19. Januar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Das mit dem ziteren muß du noch mal üben...

    Automatik soll laut Autohändler in D nicht beliebt sein. Sehe ich zwar anders, aber was solls?!
     
  15. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    [quote="Schrankwand

    Laut dem neuesten Newsletter gibts ab sofort den LPG-Kangoo, fix und fertig vom Werk mit Umrüstung. Privelège-Austattung allerdings ohne Tempopilot (warum eigentlich nicht?) knapp 21.000 brutto. Allerdings nur 148 N Drehmoment und trotz Gas immer noch 170 g Co2/ 100 km. Das ist zuviel, mein Diesel ist sparsamer und sauberer :rund:[/quote]

    Stimmt.
    Leider ist auch diese LPG-Version nicht mit der Automatik kombinierbar.
    Warum eigentlich nicht.
    Wolfgang

    Merkwürdig, hat auch beim zweiten mal nicht funktioniert. Mehr als auf Zitat klicken kann ich auch nicht. Merkwürdig.
    Wolfgang
     
  16. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    Weshalb auch immer, aber hinter "Schrankwand fehlt ein Anführungszeichen und eine eckige Klammer -> "]

    Dann sollte es funktionieren.

    VG

    Peter
     
  17. #16 Schrankwand, 20. Januar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Mhm, es gibt Foren und Forensoftware die bei einmaliger Wahl des Icon "Quote" beide Sonderzeichen ausgibt. Dann braucht man seinen kopierten Text mit Copy & Paste nur noch dazwischen setzen und das wars.
    Nicht so bei unserer Software! Hier muß einmal "Quote" angeklickt werden, dann den kopierten Text einfügen und hernach nocheinmal "Quote" angeklickt werden. Der Wolfgang ist wohl zu oft im Berlingoforum unterwegs :lol:
     
  18. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ich war gestern Abend Beifahrer in einem Logan MCV mit Autogas ab Werk. Das Preis - Leistungsverhältnis passt einfach. Auf dem Beifahrersitz war es auch gut auszuhalten. So schlecht wie oft geschrieben sind die Sitze nicht. Natürlich gibts Besseres.
    Der Motor schnurrt, das Fahrwerk ist bequem. Ein ruhiger Gleiter ist das. Gigantisch ist das Ladevolumen. Die Ladehöhe ist halt rund 30 cm niedriger als beim Kangoo.
    Das Auto wird immer interessanter.

    Gruß

    Thomas
     
  19. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Stimmt, Ralf, wir fahren ja auch zu 50% wieder Citroen.
    Gruß Wolfgang
     
  21. #19 Schrankwand, 21. Januar 2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
Thema:

Änderungen beim Kangoo

Die Seite wird geladen...

Änderungen beim Kangoo - Ähnliche Themen

  1. Änderungen am Forum

    Änderungen am Forum: /////// Umstellung vollzogen //////// => http://www.hochdachkombi.de/threads/aenderungen-am-forum.14057/page-3#post-129444 Dort gibt`s einige...
  2. Geplante Änderungen des Punktesystems

    Geplante Änderungen des Punktesystems: In den Medien wurde bereits darüber berichtet: Das Punktesystem des Verkehrszentralregisters soll geändert werden. Die aus meiner Sicht...
  3. Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi

    Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi: Hallo! Ich interessiere mich für einen neuen Peugeot Partner. Da ich ihn in absoluter Basisausstattung (Access) haben möchte, hat er den 1.6...
  4. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  5. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...