ACHTUNG mit Opel-Zusatzsteckdose(Bausatz) im Kofferraum!!!!!

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 18. April 2008.

  1. #1 Anonymous, 18. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habs endlich geschafft meine Zusatzsteckdose zu installieren.
    Jedoch habe ich gepennt, normalerweise kann man so dämlich gar nicht sein.
    War voller Freude und habe die Zusatzsteckdose verbaut.
    Problem:
    Nach Anleitung wird der Strom an der Kofferraumbeleuchtung abgegriffen.

    Und wie Ihr Euch denken könnt, schnurrt jetzt meine Kühlbox wenn Klappe oder Türen offen sind.
    Wenn die Beleuchtung nicht brennt, geht nix...
    Schöner Mist!!!!!!!

    Weiß nicht, was Opel dann gedacht hat.
    ( Vielleicht nur zum Häppchen Essen in freier Natur mit offener Heckklappe??? )
    Was meint Ihr dazu?
    Bin etwas säuerlich, erstmal auch auf mich, weil ich so dümmlich war,
    aber dann auch auf Opel.
    Das kanns doch nicht sein????
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    mach doch mal nen scan von der anleitung, das würd ich mir echt gern mal anschauen! kann mir eig. schwer vorstellen das opel wirklich so nen mist plant :confused:
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Bist Du dir Sicher, das Du nur den Strom von der Beleuchtung geholt hast? oder auch die Masse? Könnte nämlich sein, das die Kofferaumbeleuchtung über die Masse gaschaltet wird und dann brauchst Du nur ne Stelle am Metall finden wo Du die Masse bekommst und holst nur den Strom von da :jaja:

    Gruß Martin
     
  5. #4 Big-Friedrich, 19. April 2008
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Verkehrte Welt! Ich habe gebastelt, damit die Lampen bei offener Tür beim campen ausgeschaltet sind und nun kommt jemand, der sie während der Fahrt eingeschaltet haben möchte :lol:

    Ne.... ist aber schon eine nicht so schlaue Entwicklung von Opel.
    Ich habe den Strom für die beiden hinteren Steckdosen von der Steckdose vorn geholt. Mehr Arbeit, aber dafür auch während der Fahrt an. Jedoch auch NUR während der Fahrt. Ist vielleicht auch nicht das richtige für dich!?

    Kannst du nicht den Schalter an den Türen überbrücken?
    Damit "der Combo" denkt, seine Türen sind offen, obwohl sie es nicht sind? Oder einfach Tape rüber?
     
  6. #5 Anonymous, 19. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    würde die Anleitung schon gerne einstellen,
    jedoch zwecks Lizensverletzung usw. trau ich mich das nicht so recht.

    Zu Knuffy´s Frage, man kappt die Zuleitungen zur Innenbeleuchtung
    ( + und - ) hängt daran 2 Brücken, daran kommt wieder die Innenbeleuchtung und der Zig.-Anzünder.
    Werde Heute noch Opel dazu anschreiben und um Stellungnahme und Lösung des Problems bitten.
    Hoffe auf eine detailierte Stellungnahme und auf eine Lösung.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Nochwas am Rande, lt. Anleitung soll ein Durchmesser von 26mm mit dem Stufenbohrer gebohrt werden, stimmt auch nicht, man brauch 28mm.

    Ausserdem muß man über die Klappe hinten links oben.(meist Warndreieck drin ) die Styropor-Dämmung nach oben rausfieseln und etwas ausschneiden, daß der Anzünder auch unten entsprechend den Opel-Maßen einzubauen ist.....
    Halte Euch auf dem Laufenden.
     
  7. #6 Anonymous, 19. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, Mail an Opel ist raus, schauen wir mal was passiert.
    Das stinkt mir schon, habe nun viel Geld und Zeit für die Fehlkonstuktion investiert.

    Aber Big Friedrich, wie Du schon geschrieben hast, für zusätzliche Beleuchtung hätt ich nun ne Quelle.....
     
  8. #7 Anonymous, 19. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmmm,
    also irgendwas muss dann an meinem Combo komisch sein :confused:

    An der hinteren Klappe (linkes Rücklicht) sind bei mir schon die Kabel (+ & -) schon alle vorhanden! Selbst ein Stecker, nach dem Motto Plug and Play ist dran. Nach der Dicke der Kabel sollten locker 16A durchfließen können.

    Laut meinem Opel Händler sind diese Kabel für die 12V Steckdose!
     
  9. #8 Anonymous, 19. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das klingt ja gut!
    Bei mir leider nix!
    Hast Du wenigstens Dauerplus drau?
     
  10. #9 Anonymous, 19. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe gerade nochmal nachgemessen und es ist Dauerplus vorhanden!

    Wurde der Combo vielleicht in verschiedenen Ländern gebaut und dadurch gibt es verschiedene Varianten?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kann schon sein, daß Du nen andern Kabelbau drin hast im 87 PS 1.6.
    Dachte gebaut sind se eigentlich alle in Portugal worden.
    ( Glaube bis letztes Jahr, da gings ab nach Saragossa )

    Trotzdem erklärts immer noch nicht, daß man die Kabel kurz vor der Lampe kappen und verbinden soll......

    Echt seltsam, bin ja so gespannt auf die Antwort von Opel.
    Nu hab ich doch einige Euro und Zeit investiert,
    hoffe schon auf irgendein Entgegenkommen in der Sache.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    habe eine Mail von Opel erhalten.
    Funktion entspricht der Konstruktion, kein Fehler kein Mangel.

    Nun kann jeder selbst entscheiden, ob er das Zubehör kauft und verbaut.

    Ich bin in jedem Fall maßlos enttäuscht!!!
     
  13. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    :bumbum:

    sollst Du jetzt immer mit offener Tür fahren? :no: Ich habe ja auch den 1,4er Benziner, werde mal gucken die Tage ob das nicht anderst geht.

    Wenn bei der Beleuchtung Dauerplus anliegt und die sache über Masse geschaltet ist, kannst Du ja den Dauerplus nehmen und Dir die Masse über irgend ein Blechteil holen.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Knuffy,

    danke Dir, werds Morgen mal durchmesser, hab Heut keinen Bock mehr.
    Tröste mich eben mit nem Bierchen.....

    Ich hätte eigentlich alles erwartet, aber nicht so ein Standardmail
    a la Kommunikationsanbieter.
    Keine Lösung, man geht nicht aufs Thema ein, überhaupt nichts.
    Selbst zu den Kleinigkeiten, daß Dämmung raus muß und der Durchmesser in der Anleitung nicht paßt, keine Infos oder Stellungnahme.

    Ich werd meinen FOH mal warnen und entsprechend die Problematik aufzeigen.
    Muß ja nicht sein, daß noch mehr Leute sich das kaufen und davon ausgehen, daß das anders funktioniert.
     
  15. #14 Anonymous, 22. Mai 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lampen aus bei Tür offen?

    Servus,

    nachdem ich nach 3 Tagen Campingplatz Starthilfe brauchte muss ich da wohl auch was machen damit man die Innenbeleuchtung ausmachen kann wenn die Heckklappe auf ist. Was hast Du denn da gebastelt?
    Oder würde es vielleicht schon genügen die Birnchen durch LEDs zu ersetzen?

    Thommi
     
  16. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    einfach das Gehäuse der Lampe nach untern und zu dir hin ziehen.
    Dann Lampe raus oder Stecker ziehen. :jaja:
    Andere hier im Forum haben auch einen Schalter eingebaut.
     
  17. #16 Anonymous, 11. Juni 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey alle zusammen,
    wie richtig bemerkt ist das eine kabel Plus und das andere muß an das blech oder auch masse genannt, angeschraubt werden. Bei neueren Combos ist aber auch ein rotes Kabel am Kabelstrang fest gemacht, eigentlich für kontrollrealais AHK.
    Bei der ganzen Sache aber bitte beachten, das ist nicht für große Belastung.
    Habe bei mir ein schönes 6 qmm Kabel direkt vom Hauptsicherungs träger nach innen verlegt. Ich Habe allerdings auch inzwischen 4 Steckdosen verbaut.
    Ist bei mir wie in einer Küche, kann nie genug haben.
    Allerding bin ich auch vorbelastet, da ich mit Autoelektrik mein Geld verdiene.
    :lol:
    Gruß Manta
     
  18. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Anonymous, 8. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, habe vor einiger Zeit ebenfalls eine Stromversorgung in meinem B-Combo gebraucht. Habe dazu das Kabel vom Türschalter abgeklemmt. und die Funzel über der Hecktür abgekemmt. Habe dann zur Beleuchtung 12V 20W Halogenlampen (sonst werden die über Trafos zu Hause ans Stromnetz angeschlossen) in der Verkleidung versenkt. Jede Lampe(3 Stück) hat einen eigenen Wippschalter bekommen. Für den Computer (Laptop) habe ich einen Wandler 12/19V fest eingebaut und ebenfalls über einen Wippschalter angeschlossen. Für andere Geräte ( Lötkolben, Messgeräte, Stromversorgung für eine Steuerung oder ähnliches) ist eine verpolungssichere Steckdose eingebaut, die ebenfalls über einen eigenen Schalter abgeschaltet werden kann. Sämtliche Schalter sind an den 12V Anschluß der ehemaligen Innenbeleuchtung angeschlossen. Die Masse wurde einfach ans Blech geschraubt.
    (Der Wagen wird als Werkstattwagen eingesetzt und habe darin einen Arbeitsplatz und Regale eingebaut.)
     
  20. #18 Anonymous, 8. Juli 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Masse nicht direktvon der Lampe sondern vom Türschalter

    @ COMBO-EDITION-14

    Dein Problem ist, daß du dich sowohl mit Plus als auch mit Minus direkt von der Lampe bedienst. Plus von der Lampe ist ok, aber die Masse musst du dir von der Masse des Türschalters (Schraube mit der der Schalter im Blech befestigt wird), oder sonst an irgend einem Masseanschluss holen.

    MFG V.G.
     
Thema:

ACHTUNG mit Opel-Zusatzsteckdose(Bausatz) im Kofferraum!!!!!

Die Seite wird geladen...

ACHTUNG mit Opel-Zusatzsteckdose(Bausatz) im Kofferraum!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Diebstahlschutz Caddy, Achtung Dauerwerbesendung!

    Diebstahlschutz Caddy, Achtung Dauerwerbesendung!: Es ist ja leider so, daß der Caddy nicht nur bei den Käufern beliebt ist, sondern auch bei der Fraktion von Nutzern, die das mit dem keyless go...
  2. Achtung! Rückrufaktion von Ford wegen Waschdüsen

    Achtung! Rückrufaktion von Ford wegen Waschdüsen: Hallo, gestern trudelte ein Schreiben von Ford ein. 4S601 - Transit Connect: Beheizte Waschdüsen - Service Programm Sehr geehrte Kundin, sehr...
  3. Achtung Ausbau Mittelkonsole Evalia mit Connect

    Achtung Ausbau Mittelkonsole Evalia mit Connect: Zum Kabelverlegen müssen wir unter der Mittelkonsole durch, weil unser Ladegerät unter dem Beifahrersitz liegt. Folgendes Problem: Mittelkonsole...
  4. Achtung: Rückrufaktionen beim Volkswagen Caddy

    Achtung: Rückrufaktionen beim Volkswagen Caddy: Ein Hallo an alle zusammen, folgende Rückrufaktionen sind uns bis jetzt bekannt. Solltet ihr auf eine, hier noch nicht gelistet, Aktion treffen,...
  5. Achtung: Rückrufaktionen beim Peugeot Partner

    Achtung: Rückrufaktionen beim Peugeot Partner: Ein Hallo an alle zusammen, folgende Rückrufaktionen sind uns bis jetzt bekannt. Solltet ihr auf eine, hier noch nicht gelistet, Aktion treffen,...