ABS / Schleuder-Symbol

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Elchkopf, 7. August 2014.

  1. Elchkopf

    Elchkopf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meinen Evalia vom 22.7-5.8 in Berlin am Flughafen geparkt - auf dem Gelände eines Park-Anbieters.

    Als ich zurückkam und einstieg leuchtete die ABS-Leuchte im Display und darunter das Schleuder-Symbol. Beide sind seitdem nicht mehr ausgegangen.

    Freunde sagen, ein Marder der einen Sensor angebissen hat? Lieber mal in die Werkstatt schauen?

    Danke und viele Grüße

    Oli
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    Guter Plan.
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    39
    klingt genau nach unseren geliebten, naturgeschützten Bären- und Mardertieren.
     
  5. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Die Motorwarnleuchte war nicht mit an? Falls doch hatten das Problem schon einige und die Suche gibt einiges zu lesen, zum Thema Wasser im Motorraum.
    Bei mir war es ein feucht gewordener Stecker im Motorraum, welcher wochenlang Ärger machte.
    Vielleicht auch der Werkstatt nicht gleich ein Tier als Täter/Ursache vorschlagen, sondern nur das Problem beschreiben und die Profis die Fehlersuche machen lassen.

    Was wäre beim Marderschaden eigentlich mit der Garantie?
     
  6. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Ich befürchte, die könnte allenfalls der Marder anmelden, wenn seine 'Dritten' der Nageattacke nicht stand gehalten hätten...

    Für den ausgeflippten Marder kann der Hersteller genau so wenig wie für den Trunkenbold mit Spiegelabtrittsbeinen oder dellenbring Hagel im Sommer.. oder den Freundlichen mit den Federn und der für Freunde chemischer Kriegswaffen höchst interessanten Verdauung.

    Natürlich könnte man sagen: Na, das weiss man doch, das es das gibt, da kann man doch erwarten, dass die Kiste das verträgt... das sind schließlich alltägliche und für den normalen Gebrauch typische Anwendungen.. ist ja fast wie Regen, und wenn der die Elektrik killed, isses ja auch Garantie.. aber ich befürchte, damit kommt man nur durch, wenn da was von 'Leo II' in den Papieren steht und nicht von 'Evalia'.

    Sähe vielleicht anders aus, wenn man den Nachweis führen könnte, dass der Hersteller wider besseren Wissens und trotz funktional gleichwertigen Alternativen des Marders Leib- und Magenkabell qusai schon mit Vorsatz verbaut hat.

    Aber vermutlich kann man schon froh sein, wenn das Schadensbild so eindeutig ist, das es keinen Streit um die Ursache gibt.. womit dann die Kasko des Versicherungsnehmer zu befragen ist, was sie denn zu übernehmen gedenkt... weil- es kann durchaus einen Unterschied machen, ob es der Marder oder ein Mehrschweinchen auf Speed war, was da Zahn angelegt hat. Und natürlich auch, ob man ggf. nur ein paar cm Kabel versichert hat oder auch mögliche Folgeschäden wie z.B. ein gebratenes Steuergerät.

    Für Nissan ist so ein Nager etwa vergleichbar mit einem Steinschlag... dumm gelaufen, Pech gehabt, man hilft gerne bei der Reparatur .. aber die Kosten sind im Bereich des Fahrzeugbetreibers angesiedelt, der sich da gerne privat rückversichern darf.

    Spannend natürlich: Was ist, wenn ich mein Fahrzeug zum Parken abgebe? Hier wäre dann das Kleingedruckte der Parkplatzordnung spannend.. wobei zu 99% dort bestimmt jede Haftung für was auch immer ausgeschlossen sein wird.

    (wobei das 1% Lackschäden bis 100 Euro durch Blau-Gelbe Kometen aus dem Sternbild der Leier verursacht abdecken, sofern der Schaden nicht außerhalb der Geschäftszeiten entstand, oder entstanden sein könnte.)
     
  7. xmartin

    xmartin Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Da läßt sich vorsorgen, ich verwende "Plastik" Spray.
    Aus der Produktbeschreibung:

    "... PLASTIK ist ein hochisolierender, glasklarer
    Überzug aus einem Acrylharz.
    PLASTIK schützt Schaltungen und
    elektronische Bauteile zuverlässig vor
    Kriechströmen und Feinschlüssen und bietet
    einen beständigen Schutz vor verdünnten
    Säuren und Laugen, Feuchtigkeit und
    Umwelteinflüssen.
    PLASTIK überzieht die zu schützenden Teile
    mit einem dichten, widerstandsfähigen
    Schutzfilm...."
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ABS / Schleuder-Symbol