Abnehmbare AHK - Hebel abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Kaeptnfiat, 8. Juni 2009.

  1. #1 Kaeptnfiat, 8. Juni 2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem Kangoo ist der Plastikhebel zum Lösen der abnehmbaren AHK (Westfalia 316199, Original von Renault angebaut) abgebrochen und der Bolzen sitzt bombenfest in der Kugelkopfstange.

    Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt?
    Vorschläge, wie ich das Teil wieder halbwegs vernünftig runter/auseinander kriege ?
    Das Gegenstück zum Hebel (fest am Bolzen) ist auch aus Plastik, zerstörungsfrei wird da wohl kaum was zu machen sein ...

    Wo gibt es Ersatzteile (Anfrage bei Westfalia läuft gerade)?

    Besonders bescheuert ist ja, daß die Hecktür wegen dem Kugelkopf nur noch einen Spalt breit aufgeht. Hat da Renault oder Westfalia Sch... gebaut?
    Gibt es evtl. eine Kugelkopfstange (als Ersatz?), die etwas niedriger ist?

    Fühle mich mal wieder bestätigt, daß heutzutage hauptsächlich nur Mist verkauft wird. Intelligente, praxistaugliche Lösungen war mal ...

    Viel Spaß mit euren HDKs!

    Thomas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
  4. #3 Kaeptnfiat, 23. Juni 2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke, koennte eine gute Anlaufadresse sein.

    Allerdings kriege ich das Teil nicht raus. Abschrauben kann ich nur die komplette AHK. Aufbohren koennte evtl. gehen, wenn man die AHK komplett abbaut oder zumindest die Elektrobuchse abmontiert.
    Dann braeuchte ich mindestens den komischen Bolzen als Ersatzteil.

    Mittlerweile habe ich Trottel festgestellt, dass die Hecktueren doch noch aufgehen (knapp!) und der Bolzen sitzt bombenfest (hab's mit einer Rohrzange versucht, aber gegen Plastik hilft das auch nicht...).
    Dann hab ich jetzt halt eine nicht mehr abnehmbare AHK :-(

    MfG
    Thomas
     
Thema:

Abnehmbare AHK - Hebel abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Abnehmbare AHK - Hebel abgebrochen - Ähnliche Themen

  1. Abnehmbare AHK Caddy Maxi

    Abnehmbare AHK Caddy Maxi: Hallo Zusammen, ich würde unserem Caddy Maxi gern eine abnehmbare AHK spendieren. Die letzten beiden Touran hatten auch welche einmal von Werk...
  2. Kangoo aktuell: Steht die abnehmbare AHK über?

    Kangoo aktuell: Steht die abnehmbare AHK über?: Hallo, wollte mir mal einen neuen Kangoo zulegen. Und hab da mal ne Frage zum Zubehör. Wie funktioniert die aktuelle abnehmbare Anhängerkupplung...
  3. Abnehmbare AHK für Tourneo Connect gesucht

    Abnehmbare AHK für Tourneo Connect gesucht: Hallo HDKler, ich bin neu hier.....bekomme meinen gebrauchten FTC aus 06/2010 in drei Wochen. Ich überlege gerade, ob ich mir wieder eine AHK...
  4. Träger auf der Heckklappe mit abnehmbarer Box

    Träger auf der Heckklappe mit abnehmbarer Box: Hallo zusammen! Ich suche für meinen Caddy einen Heckträger zum auf die Heckklappe montieren mit abnehmbarer Box. Folgendes hätte ich gerne:...
  5. Kangoo 2013 + abnehmbare AHK = Katastrophe

    Kangoo 2013 + abnehmbare AHK = Katastrophe: Moin Kangoo-Freunde, seit Jahren verfolge ich sporadisch Euer Forum und jetzt mit unserem neuen Kangoo will ich mich auch einbringen. Wir fahren...