1. Jahr mit FTC

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 3. Februar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hochdachkombienthusiasten!

    Jetzt ist es ein Jahr her, dass ich mich für den FTC lang und hoch in rotmetallic, Bj.2008 entschieden habe (Tageszulassung: €15690).
    Nach anfänglichen Problemen :flop: mit dem Händler wegen des zu hohen Preises für Winterreifen (er wollte mir allen ernstes das Auto im tiefsten Winter mit Sommerreifen zustellen! :confused: ), verlief meine einjährige Bekanntschaft mit dem Wagen problemlos :banane: .
    Eine Anhängekupplung wurde nachgerüstet und am Fahrzeughimmel befestigte ich 2 Gepäcksnetze. Weiters ließ ich, wie mir im Forum geraten wurde, einen Unterboden und Hohlraumschutz machen. :jaja:
    Das Jahresservice (km11000) wird so um die 240€ ausmachen.
    Ich genieße die erhöhte Sitzposition, die Geräumigkeit und die überschaubaren Abmessungen. Trotz fast 2m Höhe kommt man in Parkgaragen, Waschanlagen machen keine Probleme, habe nur einmal die Heckscheibenwischerabdeckung verloren, die kostete aber nur ca. €4.
    Im Sommer wurde der FTC einmal so richtig voll beladen und da merkte ich, dass er für hohe Zuladung gebaut wurde. Die Blattfedern wurden endlich mal richtig belastet. :top:
    Gewöhnungsbedürftig sind vielleicht die Position der Heckscheibenwischerschaltung, das Nebellicht, das nicht angezeigt wird wenn es eingeschaltet ist, das Regenwasser, welches beim Öffnen der Fahrer/Beifahrertür auf den Sitz tropft und die nicht vorhandenen Möglichkeiten zum Öffnen der Fenster der Schiebetüren (im Laderaum gibt es Klappfenster).
    Der durchschnittliche Verbrauch betrug 8,2l, ich fahre viel Kurzstrecke.
    Dass das Auto ohne viel elektronischen Schnickschnack ausgestattet ist, finde ich gut und war ein Kaufargument - meiner hat manuelle Fensterheber, elektrische Seitenspiegelverstellung, Sitzheizung und Frontscheibenheizung, welche besonders winters praktisch ist.
    Wegen der Kastenform haftet auch nicht soviel Schnee am Wagen. :zwinkernani:
    Söhnchen hat dann mal den CD-Player getestet , mein jetziger Fordhändler versuchte was mit Garantie zu machen, borgte mir ein Ersatzradio, versicherte mir, dass das mit der Garantie passt und wir warten jetzt sehnsüchtig auf die Rückkehr meines Radios. Vor einem Monat war es noch in Holland! :pfeiff:

    Also gute Fahrt an alle,

    Manfred
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nachtrag zum Servicepreis!!

    Hi!

    Muss mich leider korrigieren: Bei mir in Österreich machte die 1. Inspektion 270€ aus!

    :no: :no:


    Manfred
     
Thema:

1. Jahr mit FTC

Die Seite wird geladen...

1. Jahr mit FTC - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht drei Jahre Stadtindianer

    Erfahrungsbericht drei Jahre Stadtindianer: Nun ist er drei Jahre und knapp 50.000 Km alt geworden, der Stadtindianer. Schleife zum Geburtstag gab‘s nicht, aber eine Inspektion mit Tüv (329...
  2. Einbau einer Rückfahrkammer im Kangoo Baujahr 15

    Einbau einer Rückfahrkammer im Kangoo Baujahr 15: Würde gerne mir eine Rückfahrkamera in meinen Kangoo einbauen lassen . Wer hat schon so eine Kamera und gibt es auch noch andere Anbieter ....
  3. Jahresinspektion? Wartungsinterval etc.

    Jahresinspektion? Wartungsinterval etc.: Hallo, hab von meinem Händler eine Einladung zur ersten Jahresinspektion bekommen... (Fiat Prof Doblo 2.0 - Bj. 2015 - EZ 7/2015 - 13.000km)...
  4. Bedeutung des Begriffs Modelljahr

    Bedeutung des Begriffs Modelljahr: Wenn man sich heute einen Berlingo bestellt, bekommt man wie bei meiner Bestellung folgende ergänzende Information: Motordaten: 5-türig, 81 kW...
  5. Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie

    Garantieverlängerung nach 3 Jahres Garantie: Hallo, meine 3 Jahres Garantie läuft in den nächsten Tagen aus. Kennt sich jemand mit einer Garantieverlängerung aus. Hab was gelesen von Nissan...